Posts Tagged ‘essen und trinken’

kazantip Z19 2011

In gut 3 Wochen, am 30.07 startet kazantip 2011 (Z19).
kazantip-trip ist wieder drei Wochen dabei und wird Euch über Z19 auf dem Laufenden halten!

Die größten Fragen vorher sind:

Wie arg hat sich kazantip im Laufe der Zeit geändert, überschwemmen mittlerweile die Westeuropäer das Gelände, oder hat es noch den typisch russischen Charakter?

Wie wirken sich die vielen ausländischen Touristen auf Hotel- Flug- und sonstige Kosten aus?

Geht man immer noch so freizügig mit harten und weichen Drogen um, oder ist das Fest mehr in den Focus der ukrainischen Polizei geraten?

Update: Morgen (am 06.08.) startet kazantip mit der opening party offiziell.

2 Kommentare - Kommentieren

Gepostet von Obi    Datum: 11.07.2011

Kategorien: Trip

Tags: , , , , ,

Aktivitäten um kazantip

kazantip ist zwar sicherlich der Hauptgrund um nach Popivka zu reisen, jedoch gibt es noch eine Reihe anderer Aktivitäten, die ihr um das Dörfchen Popivka unternehmen könnt.
Wir haben uns beispielsweise ein paar Scooter gemietet und haben ein wenig die Gegend erkundet, in der Nähe des Dorfs gibt es Beispielsweise ein paar Windräder und eine verlassene Militärbasis – ich glaube dort war kazantip ursprünglich, Eugen korrigiere mich, wenn das nicht stimmt.

Die Kosten um einen Roller zu mieten belaufen sich in etwa auf 6 EUR die Stunde, ist also recht billig. Solltet ihr tatsächlich mal einen Roller reinlegen oder beschädigt zurückbringen schlägt das mit 15 EUR (pauschal) zu Buche. Wir hatten leider das Pech, dass eine unserer Bekannten gleich nach 5m so dermaßen vom Scooter gefallen ist, dass sie gleich mal ins örtliche Krankenhaus musste.

Weiter besteht die Möglichkeit zu Kiten, das ist aber recht kostenintensiv.
Außerdem gibt es natürlich noch Strandabschnitte fernab von kazantip, falls man mal seine Ruhe möchte, unteranderem eine Art See (eigentlich handelt es sich um einen durch eine Mauer vom Meer abgetrennten Teil). Er ist sehr flach gehalten und ein bisschen wärmer als das Meer, der Strand dort allerdings ist nicht besonders schön, dafür gibt es mehrere Restaurants direkt in der Nähe.

Jetzt kommentieren - Kommentieren

Gepostet von Obi    Datum: 21.08.2009

Kategorien: Trip

Tags: , , ,

kazantip Kosten Überblick

Hier mal eine kleine Übersicht über die Kosten, die mir durch kazantip entstanden sind:

Hin und Rückflug: 340 EUR
kazantip Visum: 150 EUR
Hotel: 5 Tage 150 EUR
Transport (Flugahfen -> Popivka) 17 EUR (geht sicherlich billiger)
Essen + Trinken + viel Partymachen: Knapp 180 EUR für 5,5 Tage
Souvenirs: 20 EUR (3 T-Shirts)

Macht zusammen: 857 EUR Kosten für kazantip, kommt noch dazu, was ich in Kiew verbraucht habe, aber wenn ihr eure Flüge nicht so bescheuert legt wie wir, dann wird das eher geringe Kosten verursachen.
Wer übrigens harte Drogen kaufen will muss mit ein wenig mehr rechnen, eine Tablette (vermutlich XTC) ist für 25 EUR zu bekommen, mitnehmen von zuhause ist aber sicherlich eher nicht empfehlenswert…
Ganja kann ebenso wie oben genannte Pillen ganz einfach an einer Art Marktstand (Partyshop und Bob Marley Apotheke) gekauft werden.

Sicherlich ist es sinnvoll seinen Aufenthalt eher länger zu planen, denn die größten Kosten verursachen der Flug und das Visum welche aber nur einmal zu zahlen sind.

8 Kommentare - Kommentieren

Gepostet von Obi    Datum: 17.08.2009

Kategorien: Kosten

Tags: , , , , , , , ,